Simple Plan - Harder Than It Looks

Soon is finally now - or at least this coming Friday. After six long years since Simple Plan released their fifth studio album “Taking One For The Team”, the Canadian quartett is back with their sixth studio album titled “Harder Than It Looks”.

As It Is - I Went To Hell And Back

As It Is went on a trip to hell and back and battled their inner demons, working on their 4th studio album. The result, titled "I WENT TO HELL AND BACK", is out on February 4th.

Mayday Parade - What It Means To Fall Apart

Mayday Parade - a name that’s been a staple in the pop punk and emo scene for over 15 years is now back with a new album called “What It Means To Fall Apart”.

Family Affair: Don't Go am Waves Festival 2021

Nach drei Jahren, diverser Lockdowns, einer Schwangerschaft, sowie der Geburt ihres Debütalbums "Jasmine" waren Don’t Go vergangenen Freitag endlich wieder auf einer richtigen Bühne vor echtem Publikum zu sehen und – vor allem – zu hören.

Alice Cooper - Detroit Stories

Alice Cooper hat seine Fans lange warten lassen, aber nun ist es endlich soweit, denn sein neues Studioalbum "Detroit Stories" eine Hommage an seine musikalischen Wurzeln ist ab sofort haben.

Just Friends - JF Crew Vol 1

Just Friends veröffentlichten am 12.01.2021 die “JF Crew Vol 1” via Pure Noise Records. Die EP bietet drei Songs darunter ein Cover von “Dosed” (The Red Hot Chilli Peppers) und ein Remix ihrer Single “Fever” bei dem sie Unterstützung von Nate Curry bekamen.

You Me At Six - SUCKAPUNCH

You Me At Six melden sich mit ihrer coolen und catchy Single "Beautiful Way" zurück. Ihr mittlerweile siebtes Album SUCKAPUNCH erscheint am 15.01.2021 und das Ziel war es sich nicht zu wiederholen und interessant zu bleiben.

Flowers in concrete/DIM PROSPECTS Split-LP

Flowers in concrete melden sich nach längerer Pause eindrucksvoll zurück und steuern zur Split-LP fünf Tracks bei, der Rest kommt von den Wiener DIM PROSPECTS. Prädikat: Hörenswert.

Courtney Barnett: Im Flex schlich sich die Routine ein

Am 04.09 spielte Courtney Barnett für ein ausverkauftes und aus den Nähten berstendes Flex. Die Musik stimmte, die Menge war begeistert, auch Barnett wurde ab und zu ein kleines Lächeln ins Gesicht gezaubert - doch ihre Tourroutine machte sich bemerkbar. Ein Stimmungsbild in Bildern.