Die Fantastischen Vier | Stadthalle | 24.01.2017

Die Fantastischen Vier machten auf ihrer Tournee in der Wiener Stadthalle Halt und überzeugten dort mit Hits aus ihrer 28-jährigen Bandgeschichte.

Die Fantastischen Vier
|
25. Januar 2017
|
Wiener Stadthalle

Die Hoodie- und Baseballcap-Dichte war in der Wiener Stadthalle enorm hoch, als die berühmberüchtigte deutsche Pünktlichkeit zum Tragen gekommen ist: um Punkt 20:15 Uhr betraten die Fantas die kleine Bühne am Ende des Steges in der Mitte des Parketts. Über 2 Stunden spielten sich Michi Beck, Thomas D, Smudo und And.Ypsilon durch ihre mittlerweile fast 30-jährige Bandgeschichte. Klassiker wie "MfG" und "Die Da" wurden vom Publikum genauso bejubelt wie neuere und zum Teil noch unveröffentlichte Songs. Auch der Schweizer Soul-Sänger Seven, der das Vorprogramm bestritt, wurde nochmals für zwei Songs auf die Bühne geholt - ein absolut gelungender Konzertabend. Eben genauso, wie man ihn sich von einem Kapazunder wie den Fantastischen Vier auch erwartet.