Eventkalender

Veranstaltung Datum Preisinfo
Ghostpoet Facebook // https://www.facebook.com/ghostpoetfb/photos/a.435848353630.238446.359809768630/10155342958528631/?type=1&theater Ghostpoet

Ghoestpoet steht am 21.02.2018 im Flex (Wien) auf der Bühne. 

Der britische Sänger Obaro Ejimiwe, besser bekannt als Ghostpoet ist nicht nur Rapper sondern auch cleverer Storyteller. Stielmäßig ist Ghostpoet schwer einzuorden: Von Neo-Trip-Hop bis hin zu Alternativ Rock mit Gitarre aber immer mit Einfluss von experimentellen Elektrobeats.

21. Februar 2018 Doors Open: 19:30

VVK 24,60€ 

Tickets gibt es hier 

Kraftklub | 22.02.2018 | Helmut List Halle Graz

Nach ihrem geladenen Auftritt am Frequency Festival 2017 legen die fünf Chemnitzer nach und beehren uns im Zuge ihrer "Keine Nacht für Niemand"-Tour mitunter am 22.02.2017 in Graz!

22. Februar 2018 Doors Open: 19:00

Stehplätze: 37,65€ zzgl. Gebühren (www.Oeticket.at)

Alien Ant Farm Alien Ant Farm

Die kalifornische Alternative Rockband "Alien Ant Farm" kommt mit ihrem aktuellen Album "Always and Forever" am 25.02.2018 in die Szene Wien

25. Februar 2018 Doors Open: 19:30

Tickets ab €30,50 bei oeticket

Alice Merton

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2017 stehen bei Alice Merton für das kommende Jahr auch noch weitere Highlights an - ihre erste Headline-Tour durch Europa ist nur eines davon! Nachdem sie im vergangenen Sommer bereits auf dem Out of the Woods Festival begeistert hat, bringt sie nun ihre Debut-EP in die Hauptstadt.

27. Februar 2018 Doors Open: 20:00

VVK: 22,90€

AK: TBA

Glassnote Music Son Lux

Das Trio Son Lux haben ein fünftes Album am Weg und werden anlässlich dessen am 1. März die Große Halle in der Wiener Arena beglücken!

1. März 2018 Doors Open: 20:00

VVK 22.50€

AK TBA

Tell All Your Friends PR Alvvays

Die Kanadier "Alvvays" kommen mit neuem Indie-Pop Album im März nach Wien.

3. März 2018 Doors Open: 20:00

VVK: 19,60€

AK: TBA

Em Grey The Pains of Being Pure at Heart

The Pains of Being Pure at Heart aus New York haben im Laufe ihrer Karriere Maßstäbe für großherzige, idealistische Pop-Songs gesetzt. Mit ihrem neuesten Album "The Echo of Pleasure" wagen sie noch einen weiteren Schritt nach vorn und festigen ihre Rolle als stilprägende Verfechter des Indie-Pop.

4. März 2018 Doors Open: 20:00

VVK: 20,70€

Peter Verzilov Pussy Riot Theatre

Die russischen Polit-Punkerinnen Pussy Riot bring kommenden März ihre Performance "Riot Days" in die Wiener Arena. Die Performance erzählt die persönliche Geschichte von Mascha und Pussy Riot, von den Anfängen der rebellischen Gruppe 2011, über ihre legendären Auftritte, ihre Verhaftung, dem Prozess und ihrem Aufenthalt in einem sibirischen Gefängnislager bis zur Entlassung 2013.

9. März 2018 Doors Open: 20:00

Vorverkauf/Presale € 25,- (+ € 2,50,- Fee)

Abendkassa/Doors tba.

The Garden

Jedermanns Lieblings-Zwillinge sind bald wieder in Wien. Mit im Gepäck werden sie ihre neue EP haben, die schon jetzt Großes vermuten lässt.

9. März 2018 Doors Open: 20:00

14 Euro 

William Mink Haiyti

Haiyti hat Hip-Hop in den vergangenen 18 Monaten überdacht und unterwandert und damit die Grenzen zwischen Straße und Avantgarde, Gangsta und Kunst, Untergrund und Pop niedergerissen. Am 12.01.2018 veröffentlichte Haiyti ihr erstes großes Album über Vertigo/Capitol, “Montenegro Zero”: zwölf Songs, die  Geschichten von ganz unten mit Melodien für ganz oben erzählen.

10. März 2018 Doors Open: 20:00

VVK: 24,60 €

Seiten