Stahlzeit | Eine Rammstein Tribute Show

StahlZeit trat am 08.02.2019 im Gasometer in Wien auf setze ihr Bestreben, alles in Schutt und Asche zu legen, nach ihren Möglichkeiten um.

Kiss vs AC/DC - Teil 1 - Thunderballs

AC/DC vs. KISS: eine gehörige Portion Heavy Metal riss das Publikum in der ((szene)) Wien aus dem Winterschlaf und leutete mit fetzigen Gitarrenriffs, donnernden Drums und abgefahrenem Gesang ein neues Konzertjahr.

Kiss vs AC/DC - Teil 2 - Kiss Forever Band

AC/DC vs. KISS: eine gehörige Portion Heavy Metal riss das Publikum in der ((szene)) Wien aus dem Winterschlaf und leutete mit fetzigen Gitarrenriffs, donnernden Drums und abgefahrenem Gesang ein neues Konzertjahr ein.

Back Again

Nach zwei Jahren kamen You Me At Six endlich wieder nach Wien und sorgten für guten Sound und ein dampfendes Flex. Mit dabei hatten sie außerdem vielversprechende Vorbands.

All is not lost

Holy Hell! Was für eine Show! Architects bewiesen im ausverkauften Gasometer warum sie eine der heißesten Bands im Metalcore sind. Als Supportacts heizten Polaris und Beartooth der Menge ordentlich ein.

Architects

Die britische Metalcore-Band Architects brachte an 29.01.2019 das ausverkaufte Gasometer zum Beben. Als Supportacts begeisterten Polaris und Beartooth.

Strange Cages: "God is dead and pop is dead!"

Vor ihrem Konzert im Wiener Fluc, hat uns die Band Fragen zum Brexit, Songwriting und den Grund, warum eigentlich alle Engländer in Bands spielen, beantwortet.

Sound & Snow 2019 - Tag 3/1

Am dritten und letzten Tag des Sound&Snow 2019 Festivals sorgte DJ Ötzi auf seiner Gipfeltour hoch über Bad Hofgastein schon zu Mittag für Partystimmung.

Sound & Snow 2019 - Tag 3/2

Zur Eröffnungsfeier der neuen Schlossalmbahn feierte Bad Hofgastein vom 18-19.01.2019 ein musikalisches Fest. Die Abendsession des Abschlusstages gehörte den DJ Größen Martin Garrix, Salvatore Gannaci, Hugel sowie Darius&Finlay.

Sound & Snow 2019 - Tag 2

Zur Eröffnungsfeier der neuen Schlossalmbahn feierte Bad Hofgastein vom 18-19.01.2019 ein musikalisches Fest. Am zweiten Tag begeisterten Die Fantastischen Vier, LeftBoy und Grossstadtgeflüster die durchgehend kältefesten Besucher.