Waves Vienna 2014 - Ein Rückblick

Das Waves Vienna 2014 ist Geschichte. Wir blicken bildlich auf die fünfte Ausgabe des Showcase-Festivals zurück.

Waves Vienna 2014
|
5. Oktober 2014
|
diverse Locations in Wien

Auch wenn es in organisatorischer Hinsicht einige Kleinigkeiten zu bemängeln gibt - vor allem, dass die Konzert-Locations so weit von einander entfernt waren, dass man kaum wechseln konnte, ohne die Hälfte des Sets zu verpassen: musikalisch war das Waves stark wie eh und je und konnte voll überzeugen. Selbst wenn die Anfahrtswege etwas lang waren, konnten Locations wie das Porgy & Bess das Festival zusätzlich aufwerten und sorgten für ein perfektes Ambiente. Auch in diesem Jahr gab es vieles zu entdecken: angefangen bei heimischen Bands wie Schmieds Puls über internationale Newcomer wie Kwabs, We Invented Paris oder Still Parade bis zu bereits etablierteren Bands wie The Hidden Cameras war das Line Up vielleicht so stark wie noch nie zuvor.