Meute | Grelle Forelle

Eine Blaskapelle spielt in der Grellen Forelle. Das klingt erst mal eigenartig. Die vielen Besucher wussten jedoch auf was sie sich da einlassen, denn bei der Marching-Band Meute handelt es sich um keine gewöhnliche Blasmusikband. Eine Bilderstrecke vom Konzert am 05.12.2017.

Meute // Pic by Giovanett Janis

Die ausschließlich männlich besetzte Band spielt nämlich feinsten Techno. Posaune, Tuba, zwei Trompeten drei Saxofone, drei Schlagzeuge und eine Marimba standen auf der für die große Truppe etwas klein wirkenden Bühne. Umso intimer war auch die Atmosphäre. Neben Klassikern wie etwa REJ von Âme durch welche Meute durch das Internet in kürzester Zeit berühmt wurde hatte die Band auch einige neue Neuinterpretationen auf Lager. So konnte man etwa Laurent Garnier - The Man With The Red Face, Disclosure - You & Me (Flume Remix) und Stephan Bodzin & Marc Romboy - Kerberos raushören. Die Meute die sich vor der Bühne versammelt hat feierte vom ersten Trompetenton bis zum letzen mit. Ein gelungener Abend, Bitte mehr davon! 

Meute // Pic by Giovanett JanisMeute // Pic by Giovanett JanisMeute // Pic by Giovanett JanisMeute // Pic by Giovanett JanisMeute // Pic by Giovanett JanisMeute // Pic by Giovanett JanisMeute // Pic by Giovanett JanisMeute // Pic by Giovanett Janis

 

Janis Giovanett

Reist, feiert und fotografiert sehr gern, mag Pizza und guten Wein.

Instagram

Behance