nothing,nowhere.

Die amerikanische Sensation " nothing,nowhere. " beehrt Anfang Februar die Hauptstadt, in einer cooler Location noch dazu.

Sonntag, 6. Februar 2022
|
20:00
(Doors Open) |
Grelle Forelle

Joseph Edward „Joe" Mulherin alias nothing,nowhere. zeigt sich sehr Facettenreich: Der US-amerikanische Rapper, Sänger, Songwriter und Produzent verschmilzt Hip- Hop-Elemente mit Emo und Rock-Elementen.
Er begann seine Karriere indem er Covers und eigene Songs auf Soundcloud stellte, bis er schließlich von Labels entdeckt wurde.

Sein Debütalbum „Reaper” welches in 2017 auf den Markt kam, wurde von der New York Times als „eines der vielversprechendsten Alben des Jahres” bezeichnet.
Kurz darauf, erschien sein zweites Werk mit dem Titel „Ruiner” (2018) in Zusammenarbeit mit dem Label Fueled By Ramen (Paramore, Twenty One Pilots).

 2019 arbeitete er sogar mit einem seiner größten Inspirationen, blink-182 Schlagzeuger Travis Barker zusammen und veröffentlichte die EP “Bloodlust”.
“He is the reason I became interested in tattoos at a young age and was also one of the main reasons I decided to start learning how to play instruments”, erklärt Joe.
“Working with him was some of the most fun I’ve had making music. It was just an organic process, it reminded me of hanging at a friend’s house when I was younger”.(Im Interview mit Rock Sound, August 2019)

Sein neuestes Album mit dem Titel “Trauma Factory” inklusive den den Singles “Nightmare” und “Pretend” feierte dieses Jahr seinen Release.
Der Künstler ist weiters auch ein gern gesehener Feature-Partner und so kamen auch die Hopeless Records Bands Stand Atlantic mit der Single “Deathwish” und Sum 41 für eine neue Version von “Catching Fire” in den Genuss
mit ihm zusammenzuarbeiten.  

Nach gefühlten Ewigkeiten seit seinen letzten Shows in Europa, bei denen es sich um Festivals in 2019 handelte, dürfen wir nothing,nowhere. am 06. Februar 2022 nun endlich
wieder in Wien begrüßen - mit im Gepäck sein neuestes Werk “Trauma Factory“.

nothing,nowhere.
06.02.2022
Grelle Forelle

Preisinfo: 

25,20€ via TixforGigs