Kleine Bohne ganz groß

Matthias Krön ist überzeugt, dass die Sojabohne die Welt retten kann. In seinem Buch "Eine Bohne Rettet Die Welt. Warum die Billigfleisch Ära zu Ende geht und was Soja damit zu tun hat", erklärt der Autor den Grund. Ein innovativer Ansatz.

Simple Plan - Harder Than It Looks

Soon is finally now - or at least this coming Friday. After six long years since Simple Plan released their fifth studio album “Taking One For The Team”, the Canadian quartett is back with their sixth studio album titled “Harder Than It Looks”.

Achtsames Reisen

Maria Kapeller bringt mit "Lovely Planet - Mit dem Herzen Reisen und die Welt bewahren" ihren Leser*innen nicht nur die Folgen des Reisens näher, sondern beleuchtet auch mögliche Zukunftsaussichten und Möglichtkeiten. Ein fesselndes Erlebnis, das umso wichtiger für unsere Erde ist!

Zug fährt ab

Andreas Rainer hat in „Der Wiener Alltagspoet fährt U6“ die Vielfältigkeit der U-Bahn Linie und das Leben rund um die Stationen betrachtet. Fein und stimmungsvoll, wie der herzhafte Mitternachtssnack, den man nach einem Konzert am Gürtel noch schnell verspeist.

As It Is - I Went To Hell And Back

As It Is went on a trip to hell and back and battled their inner demons, working on their 4th studio album. The result, titled "I WENT TO HELL AND BACK", is out on February 4th.

Mayday Parade - What It Means To Fall Apart

Mayday Parade - a name that’s been a staple in the pop punk and emo scene for over 15 years is now back with a new album called “What It Means To Fall Apart”.

Die besten Geschichten schreibt das Leben

"Mit dir - Vater und Sohn auf den Straßen des Lebens" gibt einige berührende Eindrücke in das ungestüme Leben von Journalist und Autor Andreas Lebert und seinem Sohn, dem Autor Benjamin Lebert (u.a. "Crazy"). Das Buch zeigt aber auch die Gräben zwischen den beiden auf. Ein interessanter Überblick, jedoch keine Biografie.

Freiheitskämpfer

Ronny Kokert dokumentiert in seinem Buch "Der Weg der Freiheit. Wie ich von Geflüchteten lernte, anzukommen" die Zusammenarbeit mit Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten und wie er selbst zur Ruhe kam. Spannend! Wir besuchten die Buchpräsentation.

Verschlungene Waldwege

Jessica Lind gelingt mit "Mama" ein spannungsgeladener und unvergleichlicher Roman über die Parabel der Mutterschaft. Schaurig-schön, unheimlich, zwischen Traum und Wirklichkeit.

Abweichung von der Norm: unerlaubt!

Jürgen Pettinger präsentiert mit "Franz. Schwul unterm Hakenkreuz" ein signifikantes Stück Geschichte. Das Buch rekonstruiert das Leben 21-jährigen Franz Doms perfekt, erinnert allerdings streckenweise ein wenig an ein TV- oder Radiobeitrag.