Alien Ant Farm

Die Alternative-Rockband "Alien Ant Farm" rockte mit ihrem aktuellen Album "Always and Forever" im Gepäck am 25.02.2018 die ((Szene)) Wien.

Alien Ant Farm
|
25. Februar 2018
|
((Szene)) Wien

Die kalifornische Band Alien Ant Farm, die vielen vor allem durch ihr Michael Jackson Cover von "Smooth Criminal" ein Begriff ist, war der Main-Act dieses eisigen 25. Jänners in der ((Szene)) Wien. Doch bevor sie besagtes Lied als Zugabe und Abschluss des Konzerts spielten, präsentierten Dryden Mitchell (Gesang und Gitarre), Terry Corso (Gitarre) ,Tim Peugh (Bass) und Mike Cosgrove (Drums) einen gelungenen Mix aus Stücken ihrer Diskografie, wobei der Schwerpunk auf Tracks aus ihrem erstem Album ANThology lag. Zu hören gab es unter anderem die Songs "Bad Morning", "Forgive and Forget", "Movies", "Attitude" und "Glow".
An ihrer Setlist konnte man gut die musikalische Entwicklung der Gruppe nachzuvollziehen, die trotz neuer Elemente - die sich etwas vom Metal entfernen-, ihrem Stil treu treu blieben. Neben ihrer musikalischen Darbietung punktete das Quartett durch sympatisches Auftreten und viel direkten Kontakt zum Publikum, welches es ihnen mit viel Jubel und Applaus dankte. Folgende Bildstrecke soll einen Eindruck der Stimmung dieses Abends vermitteln.   

Thomas Löger

Neues Jahr - neue Fotos :-)