Olli Schulz

Liedermacher und Allrounder Olli Schulz stellte mit Band im Rücken am 30.05.2018 in einer vollen Arena Wien sein neues Album "Scheiß Leben, gut erzählt" vor.

Little Big - ohne Little

Während die ganze Welt nach Russland für die Fußball WM blickt, hat Russland bereits Ende Mai eine Delegation nach Wien geschickt: Little Big! Mit ihrer Kombination aus Rave, Hip-Hop und osteuropäischem Flair brachten sie - auch ohne Gründungsmitglied Olympia - das Wiener Flex zum Beben.

Hereditary

Vom Leid des Verlustes zur Angst ums eigene Leben schlängelt sich das Grauen einer übernatürlichen Geschichte, welche nicht bloß um des Horrors Willen erzählt wird.

Steaming Satellites | 22.05. | Arena

Die Steaming Satellites brachten den Boden der ausverkauften Arena Wien zum beben. Die Stimmung kochte hoch, ein Highlight jagte das nächste.

Bryde

Die walisische Singer-Songwriterin Sarah Howells AKA Bryde gastierte mit ihrem Soloprojekt und dazugehörigem Debütalbum erstmals in Wien und lieferte ein kurzes, aber bezauberndes Set ab.

Thelma

Erstmals begibt sich der norwegische Regisseur Joachim Trier in fantastische Gewässer. Die einfühlsame und reflektierte Arbeit mit Genrekonventionen offenbart Thelmas mysteriöse Geschichte.

Die Legende vom hässlichen König

Auf den Spuren des kurdischen Regisseurs Yılmaz Güney. Von einem verrückten Revolutionär, dessen Waffe das Kino war.

I am Hardstyle - Part 4

Das "I AM HARDSTYLE" Festival kam nach seinem fulminanten Debüt 2017 am 09.05.2018 wieder in die MARX HALLE nach Wien. Gegen Ende legten die Jungs von Frequencerz auf.

I am Hardstyle - Part 5

Das "I AM HARDSTYLE" Festival kam nach seinem fulminanten Debüt 2017 am 09.05.2018 wieder in die MARX HALLE nach Wien. Den Ausklang von "I AM HARDSTYLE" 2018 läutete DJ Ran-D ein und Sub Sonik bildeten den Abschluss .

Donaufestival - TAG 1

Das diesjährige Donaufestival in Krems an der Donau findet unter dem Motto “endlose Gegenwart” statt. Wie auch letztes Jahr hat der Kurator Thomas Edlinger die künstlerische Leitung übernommen und holte wieder grandiose Musiker und Bands in die Weltkulturerbe-Region Wachau.