Radau im Altersheim

Eierlikörtage - Das geheime Tagebuch des Hendrik Groen, 83 1/4 Jahre ist eine Geschichte über ein paar Pensionisten, die im Alter noch einmal die Würze in ihrem Leben suchen. Eine herrliche Beobachtung mit einem zentralen Charakter, den man sich fast als Großvater wünschen möchte.

SOHN - RENNEN: Eine langsame Weiterentwicklung

Nach beinahe drei Jahren Funkstille ist er endlich wieder da. Christopher Taylor, besser bekannt als SOHN, veröffentlichte sein zweites Album mit dem Namen „RENNEN“ am 13. Jänner. Doch der Name ist nicht Programm.

You Me At Six | Night People

Gleich zu Jahresbeginn wagen You Me At Six mit Night People einen Ausbruch aus ihrer musikalischen Schublade und legen das bisher vielschichtigste Album ihrer Karriere vor.

Morgengrauen - Band 1 der Red Trilogie

In einer nicht allzu fernen Zukunft kontrollieren Sicherheitsunternehmen (SUs) die globale Politik und Wirtschaft. Man wartet nicht mehr bis irgendwo ein Konflikt ausbricht, an dem man verdienen kann, sondern sorgt einfach dafür dass sich zwei verfeindete Parteien bekriegen. Das Konzept dahinter ist simpel: Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. Doch dann explodieren auf amerikanischem Boden Atombomben und das Konzept der SUs gerät massiv ins Wanken.

Ezra Furman | 03.11.2016 | WUK

Fast genau ein Jahr ist es her, dass Ezra Furman die österreichische Landeshauptstadt das letzte Mal besucht hat. Seither hat sich im Leben des Songwriters aus Chicago viel getan.  Im Juni 2016 veröffentlichte er die EP „Big Fugitive Life“, die von der internationalen Musikpresse mit Lob überhäuft wurde.

The Inner Me - A New Horizon

Das österreichische Bandprojekt The Inner Me präsentiert auf seinem Debütalbum "A New Horizon" hochkarätigen Melodic Metal mit ausgetüftelten Lyrics.

Irgendwo im Nirgendwo

Irgendwo im Nirgendwo findet auf zwei Feuerstühlen ein Ritt über Feuer und Eis statt. Auf der Vespa durch Island ist ein literarisches Roadmovie, das zeigt, wie leicht und unbeschwert Reisen sein kann, wenn man nicht lange nachdenkt, sondern einfach losfährt.

Auf eigenen Beinen

Mit "Mein Name ist Leon" hat Kit de Waal eine bewegende Geschichte über einen kleinen, tapferen Jungen geschrieben, die einen nicht mehr so schnell los lässt.

Kochen am Musikfestival - einfach und lecker!

Mit dem unterhaltsamen und praktischen Ratgeber "Open Air - Das Festival- & Camping-Kochbuch" steht einem kulinarischen Festivalsommer nichts mehr im Wege.

Mit rasendem Herz durch die Nacht

In "Panikherz" führt Benjamin von Stuckrad-Barre mittels Udo Lindenberg Zitaten durch sein Leben. Ein wilder Ritt durch die 90iger und 2000er, bei dem bekannte Gesichter, sowie die schönen und unschönen Seiten des Showgeschäfts aufeinander treffen.