Culcha Candela

Culcha Candela besuchten im Rahmen des World Bodypainting Festivals die Kärntner Landeshauptstadt.

Auf der Suche nach Ingmar Bergman

Am 14. Juli 2018 wäre Ingmar Bergman 100 Jahre alt geworden. Margarethe von Trotta unternimmt den Versuch, ein Porträt eines der einflussreichsten Regisseure der Filmgeschichte zu zeichnen.

Electric Love Festival 2018

Das größte österreichische EDM-Festival am Salzburgring schrieb auch heuer wieder Geschichte. Mit über 180.000 Besuchern zählt das Electric Love Festival mittlerweile zu einem der größten in Europa. Menschen aus über 60 Nationen zog es vom 4. bis 8. Juli an den Salzburgring

Alles. Jetzt. Live. - Arcade Fire in Wien

Die kanadischen Artrocker Arcade Fire mussten bei ihrem Konzert in der Wiener Stadthalle erst gegen die Montagsmüdigkeit und das gewohnt gemütliche Wiener Publikum ankämpfen, wurden aber innerhalb weniger Songs ihrem Ruf als einer der besten Livebands der Welt mehr als nur gerecht

Clam Rock Festival 2018

Auch 2018 gaben sich am Fuße der Burg Clam musikalische Größen ein Stelldichein. Als Lineup hatten sich musikalische Größen wie "Status Quo", "Jimmy Cliff", "Eric Burdon", "Gary Clark Jr." und "Ten Years After" angekündigt.

Nova Rock Festival 2018 - Tag 4

Zum Finale des Nova Rock Festivals 2018 lieferten "Wendis Böhmische Blasmusik", "Less Than Jake", "Enter Shikari", "Passenger", "The Raven Age", "Sunrise Avenue", "Killswitch Engage" und "The Bloody Beetroots" ihre Perfomances ab.

Nova Rock Festival 2018 - Tag 3

An Tag 3 des Nova Rock Festivals 2018 lockten unter anderem "Lionheart", "Donots", "Turbobier", "Baroness", "Body Count feat. Ice-T", "Bullet for my Valentine", "Wizo", "Faithless" (DJ Set mit Sister Bliss) und "Volbeat".

Nova Rock Festival 2018 - Tag 2

Zu "The Struts", "Krautschädl", "Eisbrecher", "Life of Agony", "Arch Enemy", "OK Kid", "Bad Religion", "Rise Against", "Gentleman" und Late-Night Special Guest"Otto & Die Friesenjungs" konnte man unter anderem an Tag 2 feiern.

Nova Rock Festival 2018 - Tag 1

Das Nova Rock - Festival 2018 erfreute von 14. bis 17. Juni mit hochkarätigem Line-Up die zahlreichen Besucher der Pannonia Fields II. Am ersten Tag standen Acts wie "Hollywood Undead", "Stone Sour", "Kraftklub" und "Seiler & Speer" auf dem Programm.

Lenny Kravitz

Die "Raise Vibration Tour"- ohne dazugehöriges Album mag kein gutes Vorzeichen gewesen sein, doch Lenny ist eben Lenny und Curtis Harding als Support macht schon auch was her und so wurden die knapp 6. 600 Fans in der Stadthalle letztlich nicht enttäuscht.

Front page feed abonnieren