Schweden-Export

Smash Into Pieces vereinen Stadion-Pop mit der nötigen rockigen Note, sind in ihrer Heimat schon das große Ding und haben einen Mastermind, der ordentlich Mumm hat.

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

David Yates inszeniert mit "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" auch Teil 2 des erfolgreichen Harry Potter Spin-offs. Mit dabei sind ein großartiger Cast in einer magischen Welt, mehr Geheimnisse und Charaktere aus Harry Potter und mehr Spannung. Für Potter Fans wäre eine Erklärung trotzdem noch erforderlich.

Shutdown Festival 2018

8000 Harddance-Lover zog es am 18. August 2018 nach Zwentendorf zum Shutdown Festival 2018. Auf vier individuell designten Bühnen konnten diese Hardstyle-, Hardcore- und Uptempo- Acts bestaunen.

CHVRCHES: True Punk

Die schottische Elektro-Pop Band CHVRCHES kam für ihre erste Headline-Show in den Wiener Gasometer und zeigte was Perfektion heißt und richtiger Punk ist.

You Me At Six - VI

„I might be down, but I‘m not fucking out“, singen You Me At Six auf ihrer neuen Platte "VI". Eine Kampfansage, dass sie lange noch nicht am Ende sind.

The House That Jack Built

Den Hang zum Destruktiven verliert Lars von Trier auch in seinem jüngsten Film nicht. Mit The House That Jack Built überschreitet er erneut moralische Grenzen – aber nicht bloß aus Freude zur Provokation.

Bohemian Rhapsody

Kaum eine Band schaffte es, sich mit einer derart großen Ansammlung von Hits in die Musikgeschichte einzuschreiben, wie Queen das tat. Nun verkörpert Rami Malek den Mann mit der unverwechselbaren Stimme, um die Hochs und Tiefs des Künstlers und der Rockgruppe um ihn miterleben zu lassen.

Stefan Sagmeister

Stefan Sagmeister bei seinem Vortrag "Wieso das Schöne besser funktioniert" am 22.10.2018 in der Angewandten. Eine Bilderstrecke.

Einem dunklen Geheimnis auf der Spur

"Bluthaus" von Bestsellerautorin Romy Fölck ist ein atmosphärischer 2. Teil ihrer Elbmarsch-Krimi-Reihe, rund um ihr Ermittlerduo Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn geworden, der jedoch durch die ständigen privaten Probleme der Charaktere ein bisschen an Spannung einbüßt.

Front page feed abonnieren